Die Tradition

Die Gründung des Unternehmens erfolgte 1870 in Ödenburg durch unseren Urgroßvater, 1898 wurde der Betrieb nach Baldau bei Feldbach verlegt und 1923 wurde die erste Bäckerei im Lavanttal in Frantschach beim Schleinzerhof eröffnet.

Seit 1925 sind wir am derzeitigen Standort in der Herrengasse. 1932 erfolgte der Ausbau der Bäckerei, 1954 übernahm Franz Kraschowitz den elterlichen Betrieb und baute ihn, gemeinsam mit seiner Gattin Margarethe, ständig aus. 1963 erfolgte die Übernahme der Bäckerei Kasarnig (Filiale Sparkasse) und 1977 die Übernahme der Bäckerei Unterberger (Filiale Reding).

1984 übernahmen wir (Franz und Josef) die Bäckerei von unserem Vater.

Vor einiger Zeit wurde uns eine große Ehre zu Teil. Anlässlich unseres 85-jährigen Bestandsjubliäums wurde uns das Wolfsberger Stadtwappen verliehen.